Privatisierung des Wassers in der EU – Geheimakte Ausverkauf

By on 07/03/2013

Das Wasser in der EU soll Privatisiert werden.

 

Nach dem ESM und andere fiesen Machenschaften, wagen sich die Aasgeier nun auch an das höchste Gut des Menschen. Trinkwasser.Wie das Ganze zu begründen ist, weis Keiner so genau. Der Ausschuß, der beratend zur Seit stand, bestand ausschließlich aus zukünftigen Profiteuren einer Wasserprivatisierung des Trinkwassers.

Sehen Sie sich bitte diesen Zusammenschnitt einiger Infos aus dem Deutschen Fernsehen und Personen wie Dirk Müller zu diesem Thema an.

 

Ebenfalls sehr gut erklärt wurde es in einer Folge von Neues aus der Anstallt von Erwin Pelzig.

 

Bitte teilen Sie diese Informationen mit so vielen Menschen wie Sie können. Es geht um unsere Zukunft.

Nachdem Sie diese Informationen geteilt haben, gehen Sie auf www.right2water.eu/de und unterzeichnen Sie die Petition.

Ebenfalls können sie über Abgeordnetenwatch.de Ihrem Abgeordneten eine Email zu diesem Thema schicken.

Wir können es schaffen, wenn wir zusammen Arbeiten.

1212


About Martina Blume

4 Comments

  1. Susanne Buchmann

    07/03/2013 at 19:18

    Was haben die Inder unter Ghandi s Führung gemacht, als sie die Britische Kolonialmacht( genauer gesagt: NWO-Gesocks natürlich) mit horrenden Salzsteuern abzocken wollte?
    Sie sind massenhaft losgezogen und haben sich ihr Salz aus dem Meer geholt, zu finden unter dem Stichwort: Salzmarsch.

    So geht das, und nicht anders. Wasseraufbereitung gehört zur Allgemeinbildung !!

    Hier geht s zum Lehrvideo (auf der Seite n bisschen runterscrollen)

    http://www.natuerlicheperson.de/deutschland/regierungskriminalitaet/tatort-briesense

    Tja. In Venezuela wäre spätestens einen Tag nach dieser peinlichen Aktion wohl der ganze Rathausvorplatz mit abgesägten Wasserrohren geschmückt gewesen, als Dekoration für eine feuchtfröhliche,unmissverständliche und Woodstockmäßige Fiesta del Agua, mit Live-Bands und allem Drum und Dran.

    Wir sind eben auf diesem Gebiet noch ein Entwicklungsland. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Jetzt müssten erst mal anständige Magnetmotoren auf den Markt kommen.
    Zum Glück gibt s Internet…

  2. Hünefeld

    09/03/2013 at 13:25

    Schafft das ZinGeldSystem ab um Druck von der Menschheit zu nehmen. Die Mathematik im ZinsGeld zwingt uns WachstumsDruck auf. Jetzt soll Trinkwasser privatisiert werden, morgen ist die Luft dran. Die Tendenz ist da!
    Wehrt euch indem ihr eure Gleichgültigkeit beendet!!! Ruhe kann sich niemand auf Dauer in diesem System erkaufen. Informiere dich, google: WISSENSMANUFAKTUR, dort „Plan B“

  3. mark

    13/03/2013 at 09:12

    Großartig. Soweit kommt es also noch….

  4. Franz

    08/04/2013 at 05:37

    Eine riesen Schweinerei was hier läuft. Wir sollten uns alle gemeinsam dagegen weheren. Und bei der Gelegenheit können wir gleich noch die Freie Energie an die Öffentlichkeit bringen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir sind aus der Zukunft - Aktion Zukunft jetzt
Als Teil einer immer größer werdenden Gemeinschaft sehen wir es als unsere Pflicht an auch Dich einzuladen.
  • Weltweite Gemeinschaft
  • Positive Emotionen
  • Gemeinsame Ziele
  • Austausch von Wissen
  • Kontakt zu Gleichgesinnten
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL05BMGRQZzVSVkRrIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
* 100% Datenschutz - 100% Kostenlos - 100% Spamfrei - 100% Informativ