Ein spirituelles Leben im materiellen Überfluss – So verdienst du Geld im Schlaf

Von zu 28/02/2018

Eines wissen wir alle: Der Spruch „Geld macht nicht glücklich“ wurde von den Reichen erfunden, damit die Armen keinen Aufstand proben.

Warum du es verdienst, reich zu sein.

Wer kein Geld hat, der kann sich nicht entfalten. Wer kein Geld hat, der hat zusätzliche Sorgen in seinem täglichen Leben. Wer kein Geld hat, hat keinen Zugriff auf das Beste Essen, die Beste medizinische Versorgung oder die Beste Bildung.

Geld ist nichts Wichtiges an sich, es ist einzig und alleine Katalysator für das eigene Ich und die persönliche Entfaltung. Besonders im spirituellen Bereich. Wer materielle Sorgen hat, kann seinen Geist nicht ungehemmt entfalten und deshalb ist es wichtig, sich eine Einkommensquelle zu erschaffen, die nicht viel Arbeit braucht und trotzdem viel Geld abwirft.

Wer jetzt sagt so etwas gibt es nicht, der vergisst in was für einer Zeit wir leben.

Dank des Internet kann jeder von zuhause aus ein einkommen generieren. Man muss nur wissen wie.

Spiritualität und Geld schließt sich nicht aus, im Gegenteil!

Wer spirituell arbeitet, der bewegt sich zur meisten Zeit in der spirituellen Welt. Da bleibt wenig Zeit und Energie für die weniger wichtige, materielle Welt.

Das dies ein großer Fehler ist merken die meisten erst sehr spät. Bevor man sich entfalten kann um anderen dann zu helfen sich ebenfalls zu entfalten, muss man sich zuerst von allen materiellen Sorgen befreien.

Wie ich das Internet nutze um ein spirituelles Leben ohne materiellen Sorgen zu leben.

Ich habe selber eben solche Einkommensquellen geschaffen und weiß, wovon ich rede. Seitdem ist es mir sehr viel einfacher meine spirituelle Arbeit auszuüben ohne durch einen täglichen Job oder fehlendes Geld eingeschränkt zu sein.

Ich arbeite 2-3 Stunden am Tag an meinen Projekten und den Rest des Tages verbringe ich mit Weiterbildung und Weiterentwicklung.

Ich gehe viel auf Reisen und besuche spirituelle Orte auf der ganzen Welt während ich von unterwegs meine Arbeit einfach weiter ausübe.

Dafür brauche ich nur einen Laptop und eine Internetverbindung. Etwas befreienderes gibt es nicht, das kann ich dir versichern!

 

Wie auch du Spiritualität, Geld und Reichtum vereinen kannst.

Wie bei allen wichtigen Sachen im Leben musst du zunächst offen für die Idee sein, dass materielle Freiheit und Reichtum nicht im Gegensatz zu spiritueller Entwicklung oder einer spirituellen Lebensweise stehen.

Außerdem musst du akzeptieren, dass es diese Möglichkeit gibt und auch du sie für dich nutzen kannst. Wenn du das akzeptiert hast, dann wird sich eine Tür für dich öffnen und du wirst die Chance bekommen, sie zu nutzen.

Finde einen Lehrer und mache es ihm nach.

Es gibt genug Menschen, die bereits nach diesem Prinzip leben.

MIT DIESEM SYSTEM VERDIENT EIN STUDENT 1840€ AM TAG

Viele von ihnen geben ihr Wissen weiter und davon kannst du profitieren. Du musst einfach nur das tun, was sie tun und du wirst die gleichen Ergebnisse erzielen. Das ist ein universelles Gesetz.

Wer spirituell arbeitet weiß das und wird es auch dementsprechend schnell umsetzen können.

Es gibt einige wirkliche Experten in dem Bereich. Diese Menschen sind keine spirituellen Menschen aber sie wissen wovon sie sprechen.

Wer ein Leben in Reichtum, Freiheit und Sicherheit leben möchte, der ist gut darangehalten, ihrem Rat zu folgen.

Um dich in dem Bereich weiter zu bilden empfehle ich eine der folgenden Quellen.

DIE ANLEITUNG FÜR MATERIELLE FREIHEIT GIBT´S HIER

1212

Über Martina Blume

Als wissensdurstiger Mensch gehe ich stets mit offenen Augen durch das Leben. Das hilft mir ständig mit neuen, interessanten Themen in Berührung zu kommen. Diese Themen verarbeite ich auf verschiedenen Blogs und ich freue mich, wenn ich dir etwas weitergeben kann.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.
Loading Facebook Comments ...